Mein "Premium-Service" für Vermieter

 

Die Vermietung Ihres Eigentums ist Vertrauenssache! Welcher Vermieter möchte schon einen Mietausfall riskieren, oder seine Wohnung in die Hände eines Mietnomaden geben. Wir helfen Ihnen dieses Risiko zu minimieren. Unser "Premium" Service bietet für Sie folgende Leistungen:

- Ermittlung des aktuellen Mietpreises.

- Erstellung eines aussagekräftigen Exposes.

- Abgleich mit vorgemerkten Kunden

- Werbung auf Immobilienportalen und Tageszeitung.

- Aushang in unserem Schaukasten in Obergünzburg.

- Aufstellen eines Schildes „zu vermieten“

- Besichtigung und Terminabsprache mit den Interessenten.

- Prüfung der Interessenten mit Hilfe einer Selbstauskunft.

- Erstellung und Besprechung des Mietvertrages.

- Übergabe der Wohnung an die Mieter
  inkl. der Erfassung der Zählerstände
  und Erstellung eines Protokolls.

- Vor Ort Service für Vermieter, die nicht in der Nähe der Immobilie Wohnen.

Nach Unterzeichnung des Mietvertrages berechnen wir Ihnen lediglich 2,38 Kaltmieten Vermittlungsprovision inkl. 19% MwSt.

 

Sie haben eine Immobilie zu vermieten und wollen mehr erfahren? Klicken Sie hier zum Kontakt!

 

 

10 gute Gründe

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Tod im laufenden Arbeitsvertrag: Urlaub geht auf Erben über

Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Verluste - Nur Budapest knapp im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag überwiegend moderate Verluste verzeichnet. Damit folgten sie der Entwicklung an den europäischen Leitbörsen und knüpften an den schwachen Wochenauftakt an - lediglich Budapest schaffte einen bescheidenen K

Aktien Europa Schluss: Kurse zollen Erholungsrally weiter Tribut

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Dienstag der Erholungsrally der vergangenen Wochen erneut Tribut gezollt. Die Sorgen um Chinas Wirtschaft beschäftigten die Anleger weiterhin und schürten Ängste vor einem globalen Konjunkturabschwung, schrieb Analyst David Madden von CMC Markets UK.

Aktien Frankfurt Schluss: Dax erneut im Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag seine Verluste vom Wochenbeginn etwas ausgeweitet. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0, 41 Prozent tiefer auf 11 090, 11 Punkten. Händler fürchteten eine weltweite Wirtschaftsabkühlung, sagte Analyst David Madden vom Broker CMC Markets UK. Na