Gewerbeimmobilien zur Miete und Kauf 

 

IVD

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaftswachstum in NRW 2019 schwächer als im Bund

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr langsamer gewachsen als in ganz Deutschland. Während im bevölkerungsreichsten Bundesland die um die Preissteigerung bereinigte Wirtschaftsleistung um 0, 2 Prozent zulegte, war das Plus im Bundesschnitt mit 0, 6 Prozent drei Mal so hoch, wie

2019 überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum im Norden

Schleswig-Holstein hat das vergangene Jahr mit einem überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstum abgeschlossen. Nach Angaben des Statistikamtes Nord vom Montag wuchs das Bruttoinlandsprodukt im Jahr vor der Corona-Krise real um 1, 1 Prozent. Im Bundesdurchschnitt stieg die Summe aller erzeugten Güter

Großes Interesse an Zuschüssen in der Corona-Krise

Bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sind in den ersten zwölf Stunden nach dem Start des Sofortprogramm des Bundes für Zuschüsse in der Corona-Krise mehr als 2100 Anträge eingegangen. Dies seien bis Montagmorgen allein die per E-Mail gestellten Anträge, ohne die per Fax einge

Inflationsrate in Sachsen leicht rückläufig

Die Inflationsrate in Sachsen ist im März leicht gesunken. Die Jahresteuerungsrate wird voraussichtlich bei 1, 6 Prozent liegen, wie das Statistischen Landesamt in Kamenz am Montag mitteilte. Im Februar betrug sie bei 2, 0 Prozent, im Januar 1, 8 Prozent. Der Preisindex ist nach Angaben der Behörde noc