Impressum

 

F.K. Denlöffel Immobilien

Inhaber Wilhelm Sadler e.K.

Unterer Markt 12

87634 Obergünzburg

 

Telefon:       08372 / 23 55

E-Mail:         immobilien@maklerdenloeffel.de

Homepage:   www.maklerdenloeffel.de

 

Termine:       nach Vereinbarung

 

Vertretungsberechtigter:

Wilhelm Sadler

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE180004395

Berufsbezeichnung:

Immobilienmakler mit Erlaubnis nach § 34c GewO

Berufsaufsichtsbehörde:

Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342 / 911-0
E-Mail: webmaster@lra-oal.bayern.de

Handelsregister:
Handelsregisternummer:

Registergericht Kempten
HRA 10399

Berufskammer:

IHK-für München und Oberbayern
Max-Josef-Straße 2
80333 München
Telefon:  089 / 5116-0
E-Mail: info@muenchen.ihk.de

Verbraucherinformationen:



Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle IVD:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Ombudsmann Immobilien im IVD
Wolfgang Ball
– Ombudsstelle –
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Fax: 030 / 27 57 26 78
E-Mail:
info@ombudsmann-immobilien.net
www.ombudsmann-immobilien.net

 

 

Inhaltlich Verantwortlicher,
Vertretungsberechtigter:

Wilhelm Sadler
Unterer Markt 12
87634 Obergünzburg
Telefon:  08372 / 23 55
E-Mail: immobilien@maklerdenloeffel.de

Datenschutzhinweis:

Ihre Angaben werden ausschließlich an den Anbieter weitergeleitet - entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Ihre Angaben werden nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.




Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichen Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 



 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Aktien Europa: Corona-Ausbreitung bringt zu Wochenbeginn neue Sorgen

PARIS/LONDON/MAILAND (dpa-AFX) - Die Anleger an den europäischen Börsen sind zum Wochenstart vorsichtiger geworden. Nach der deutlichen Erholung in der Vorwoche ging es am Montag angesichts der sorgenvoll stimmenden Ausbreitungszahlen des Coronavirus wieder bergab. Der EuroStoxx 50 fiel am späten Vo

Corona-Krise: "Wirtschaftsweise" fürchten Einbruch um bis zu 5, 4 Prozent

SAF Holland fährt Werke teilweise herunter

Der Nutzfahrzeugzulieferer SAF Holland fährt die Produktion wegen der Coronavirus-Pandemie teilweise herunter. Die Kapazitäten der weltweiten Werke sollen standortspezifisch angepasst werden, wie das SDax-Unternehmen am Montag in Luxemburg mitteilte. In Deutschland seien die Standorte am Hauptsitz i

Verbraucherpreise in NRW etwas höher als im Vorjahr